mit Thomas Steininger

Abendveranstaltung (Virtuell oder vor Ort auf Anfrage)

Jeden 1. Dienstag im Monat für Interessierte zum kostenlosen Kennenlernen
Termine 2018:
2. Oktober, 6. November, 4. Dezember 2018
jeweils 20.00 bis 22.00 Uhr

Jeden Dienstagabend gibt es im deutschen Sprachraum ein Experiment, das sich jetzt schon über mehrere Jahre entwickelt hat: das Experiment einer HigherWe Mikrokultur, ein Biotop für ein neues Bewusstsein. Im HigherWe Co-Creation Lab treffen sich Menschen virtuell oder in regionalen Gruppen, um über eine Telefonkonferenz an einem ko-kreativen Feld teilzuhaben; einem Beziehungsraum, der aus einem bewussten intersubjektiven Feld entsteht. Am ersten Dienstag im Monat sind die Impulse und Themen besonders auf die Mitwirkung neuer Teilnehmenden ausgerichtet.

Das HigherWe beschreibt einen Wir-Raum, der über die Individualität hinausgeht, aber gleichzeitig aus unserer Individualität und unserer Eigenverantwortlichkeit lebt. Dieser Wir-Raum ist ein Tor, durch das wir Bewusstsein als einen ungeteilten lebendigen Prozess erfahren können. Das HigherWe entsteht, wenn eine kritische Masse der Teilnehmenden diese Dimension des Bewusstseins wahrnimmt und sich darauf einlässt.

Diese Laborarbeit einer integralen Lebenspraxis ermöglicht auch Aspekte des HigherWe Bewusstseins und der HigherWe Kreativität in die Arbeits- und Beziehungswelt der Teilnehmenden einzubringen und dieses Potential im eigenen Alltag zu leben.

Anmeldung und weitere Infos: info@emerge-bk.de

ANMELDEN HIER