Über uns – Partnerschaften

Partnerschaften

Die Zusammenarbeit mit geistesverwandten Organisationen und Menschen ist ein wichtiger Bestandteil unserer emerge Kultur. Wir arbeiten mit anderen in vielen Formen z.B. in gemeinsamen Veranstaltungen. Oft wählen wir den Themenschwerpunkt des evolve Magazins so, dass wir damit die Initiativen anderer medial unterstützen können. Unsere Partner sind oft progressive, post-säkulare Organisationen, die wie wir die Rolle des Bewusstseins für die Fragen unserer Zeit betonen.

Die Herbstakademie Frankfurt (HAK)

Seit 2006 gibt es die „Herbstakademie Frankfurt“, deren Besonderheit darin liegt, dass sie eine Partnerschaft dreier verschiedener spiritueller Ansätze ist. Das gemeinsame Interesse von Anthroposophen (Jens Heisterkamp von Info3), Vertretern des integralen Ansatzes (Sonja Student von Die Integrale Akademie), der evolutionären Spiritualität (Thomas Steininger von emerge) und anderer Strömungen hat seither Menschen zusammengebracht, die an einer aufgeklärten und weltzugewandten Spiritualität arbeiten wollen und an einem dialogischen Austausch interessiert sind. Die laufende Arbeit der Herbstakademie sowie einzelne Beiträge ihrer Mitglieder werden laufend über die beteiligten Medien und Verlage wie Info3, evolve, die Integralen Perspektiven, und das Online-Radio evolve kommuniziert.
Mehr Informationen: http://www.herbstakademiefrankfurt.de/

Die Integrale Akademie (DIA)

DIA organisiert im deutschsprachigen Raum Veranstaltungen zu allen integralen Themenbereichen von kurzen Abendvorträgen bis zu mehrjährigen Ausbildungen. Ihr Anliegen ist es, das zum Teil noch brachliegende europäische integrale Potenzial zu entdecken.
Mehr informationen: http://www.dia-seminare.org/

Meridian University

Meridian ist eine kleine Universität in Kalifornien mit einem Fokus auf Psychologie und Pädagogik. Thomas Steininger und Elizabeth Debold unterrichten im Fachbereich der Leadership & Social Transformation des Doktoratsstudiums Pädagogik einen Kurs über „Emerging We-spaces”. Meridian veranstaltet auch in Zusammenarbeit mit dem evolve Magazin Symposien in Deutschland (Berlin).
Mehr informationen: http://meridianuniversity.edu/

Villa Unspunnen:

Die Villa Unspunnen bietet Raum für Kontemplation und Stille für transreligiösen Dialog, Solidarität und aktives Lernen. Im Mittelpunkt der Seminarangebote steht die Entwicklung des Menschen und die Verbindung des Menschen zu seiner eigentlichen Quelle. Annette Kaiser ist spirituelle Lehrerin und spirituelle Leiterin der Villa Unspunnen. Sie ist Autorin mehrerer spiritueller Bücher und hat den „Übungsweg DO“ entwickelt. Seit den 1990er Jahren unterstützt der von ihr präsidierte Verein „Open Hands“ Projekte in Asien, Afrika und Lateinamerika. Als Visionärin einer “Universellen Spiritualität” engagiert sie sich kreativ für EINE Welt – EINE Menschheit – EIN Bewusstsein – lokal/global.
Mehr informationen: http://villaunspunnen.ch/

Newsletter bestellen

Ich möchte regelmässig Informationen erhalten:

ANMELDEN